Posted on

Wie hilft Ihnen ein Mahlzeitenersatzprodukt bei Ihrer Diät?

Photo of shadowed forks on background | Diet and meal replacements

Sind Sie neugierig auf die Produkte von Jake geworden oder kennen Sie die Produkte bereits und möchten mehr darüber erfahren, wie Sie sie am effektivsten einsetzen? Dieser Artikel wird Ihnen helfen, Einblicke in die Mahlzeitenersatzprodukte, Ihre beste Übereinstimmung mit ihnen und die Vorteile ihres Konsums zu gewinnen.

Was ist ein Mahlzeitenersatz?

Jake-Produkte sind Mahlzeitenersatz, in Form von Shakes, Riegeln oder einer Suppe. Sie bestehen aus Nährstoffen, die zusammen ein Nährwertprofil ergeben, das für eine komplette Mahlzeit geeignet ist. Das bedeutet, dass jede Ihrer täglichen Mahlzeiten; Ihr Frühstücksjoghurt, Ihr Mittagssandwich oder Ihr Abendessen, durch einen der gesunden Jake Mahlzeitenersatz-Shakesersetzt werden kann – ohne dass Sie ein schlechtes Gewissen haben müssen, weil Sie Ihre Vitamine, Mineralien oder andere Nährstoffe nicht bekommen.

Jake Produkte kommen nicht mit einem Satz von Regeln, das bedeutet, Sie können sie essen und zubereiten, wann immer Sie wollen. Der größte Vorteil ist die Zeit und Mühe, die Sie sparen: Bleiben Sie morgens länger im Bett, bleiben Sie in Ihrem Arbeitsablauf, anstatt das Mittag- oder Abendessen zu kochen. Vergessen Sie das Staubsaugen Ihres Autos aufgrund von Brotkrümeln, vegane Mahlzeitenersatzgetränke bröseln nicht!

Welches Produkt passt am besten zu Ihnen?

Betrachten wir zunächst die Menge an Kalorien, die Sie zu sich nehmen möchten. Sie können die Kalorienmenge mit Hilfe eines TDEE-Rechners ermitteln. TDEE ist der tägliche Gesamtenergieverbrauch, bei dem der BMR (Ruheenergieverbrauch) mit PAL (Indikator für tägliche Bewegung) multipliziert wird.

Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, ist der einfachste Weg, dieses Ziel zu erreichen, indem Sie weniger zu sich nehmen, als Sie zu sich nehmen. Ansonsten halten Sie sich einfach an die Menge an Kalorien, die Sie täglich verbrauchen. Wenn Sie Ihren täglichen Kalorienverbrauch kennen, beginnen Sie damit, die Mahlzeit des Tages auszuwählen, die Sie ersetzen möchten. Sie können wählen, ob Sie alle drei Mahlzeiten ersetzen wollen, oder ob Sie zuerst nur eine der drei Mahlzeiten ersetzen wollen. Für Jake gibt es keine Regeln, Sie entscheiden, wann, wo und was Sie essen. Mit unserem Vergleichstool können Sie ganz einfach die für Sie am besten passenden Produkte finden. Um zu verdeutlichen, wie und wann Sie Mahlzeiten ersetzen können, sind hier einige Beispiele.

Was sind die Vorteile?

Natürlich gibt es mehrere Vorteile, wenn Sie eine oder mehrere Mahlzeiten am Tag durch Jake-Produkte ersetzen. Ein wichtiges Beispiel ist die Zeit, die Sie sparen, wenn Sie nicht einkaufen oder kochen müssen. Wenn Sie jede Mahlzeit an einem Tag durch Jake ersetzen, können Sie etwa eine Stunde pro Tag sparen, um andere Dinge zu tun.

Hier sind 14 Dinge, die Sie in Ihrer gesparten, freien Zeit tun können:

  1. Folgen Sie einem (Online-)Yoga-Kurs
  2. Joggen gehen
  3. Einen Spaziergang im Park machen
  4. Meditieren
  5. Ein Buch lesen
  6. Radfahren gehen
  7. Stellen Sie eine Wiedergabeliste mit Ihren Lieblingssongs zusammen
  8. Einen anderen Jake-Blog lesen
  9. Lesen Sie die Zeitungen
  10. Erstellen Sie einen Einband mit Ihren Lieblingsfotos
  11. Erledigen Sie mindestens eine Aufgabe aus Ihrer To-Do-Liste
  12. Lösen Sie ein Rätsel
  13. Lernen Sie einige neue Wörter in einer Fremdsprache
  14. Reinigen Sie Ihren Briefkasten

Ein weiterer großer Vorteil ist Ihre Vitaminzufuhr: Ohne darüber nachdenken zu müssen, bekommt Ihr Körper alle Vitamine, die er braucht. Zusammen mit den oben genannten Beispielen würde Ihre Zufuhr zwischen 103% und 111% der empfohlenen Zufuhr liegen. Das bedeutet, dass Sie keine zusätzlichen Nahrungsergänzungsmittel oder Vitamine mehr benötigen. Sie müssen sich keine Sorgen machen, zu viele Vitamine zu bekommen, Sie sind nicht in der Nähe des täglichen Grenzwertes.

Ein weiterer Vorteil ist die Kontrolle über Ihre Energiezufuhr. Das bedeutet, dass Sie Ihr Energieniveau viel besser regulieren können, so dass Sie genau die richtige Menge essen, anstatt zu viel oder zu wenig. Die Gefahr, zu wenig zu essen, z. B. in der Mittagspause, besteht darin, dass man zu schnell hungrig wird und am Ende wahllos kleine Häppchen nascht. Wenn man sich jedoch vornimmt, mehr zu essen als sonst, ist man immer noch an der richtigen Adresse. Jake ist eine gute Möglichkeit, mehr zu essen und an Gewicht zuzulegen, während Sie trotzdem eine klare Kontrolle über Ihre Ernährung haben.

Es gibt viele Vorteile bei der Verwendung von Jake in Ihrer Ernährung.

Posted on

Die Vitaminbar: Alles, was Sie wissen müssen

Wir lieben Lebensmittel, die einfach, gesund und nachhaltig sind. Jeder Mahlzeitenersatz-Shake, den wir herstellen, erfüllt diese drei Anforderungen. Doch wenn es um “einfach” geht, wissen wir nur zu gut, dass es in verschiedenen Situationen unterschiedliche Dinge bedeutet. Manchmal kann sogar das Einfüllen von Wasser in einen Shaker zu viel Arbeit sein. Hier kommt die Vitaminbar ins Spiel.

Der Vitaminbar ist ein 330-Kalorien-Snack, der sofort verzehrfertig ist und den Sie einfach überallhin mitnehmen können. Sie können ihn als leichtes Frühstück, als 16-Uhr-Snack oder einfach immer dann verwenden, wenn Sie einen Heißhunger bekommen.

Was ist da drin?

Fangen wir damit an, was nicht drin ist. Der Vitaminbar ist komplett sojafrei, nussfrei, laktosefrei und tierversuchsfrei. Und auch sonst ist er vollgepackt mit Nährstoffen.

Makronährstoffe

Jeder Vitaminbar enthält 19-20g Protein und hat ein vollständiges Aminosäureprofil. Es kommt auf die richtige Kombination der Proteinquellen an. Das Protein im Vitaminbar stammt aus Erbsen, Hafer und Reis. Dem Erbsenprotein fehlen die schwefelhaltigen Aminosäuren Cystein und Methionin, während Hafer und Reisprotein einen Überschuss davon liefern. Zusammen ergeben sie ein vollständiges Aminosäurenprofil.

Mit 12-14 g Zucker pro Riegel enthält der Vitaminbar weniger Zucker als eine Banane und doppelt so viele Ballaststoffe (ca. 6 g). Ballaststoffe sind wichtig für die normale Funktion Ihres Verdauungssystems und helfen, Ihren Blutdruck zu senken.

Da ist auch Fett drin. Die gute Art. Der Vitaminbar ist eine gute Quelle für essentielle Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren. Gleichzeitig haben wir die gesättigten Fette mit 1,6-2,2 g pro Riegel auf ein Minimum reduziert.

Vitamine und Mineralien

Mit jedem Riegel nehmen Sie mindestens 25 % der empfohlenen Tagesmenge jedes Vitamins und Mineralstoffs zu sich. Bei bestimmten Vitaminen und Mineralien, wie Vitamin D, Phosphor und Eisen, erhalten Sie sogar mehr als das. Hier ist der Grund dafür.

Vitamin-D- und Eisenmangel gehören weltweit zu den häufigsten Mikronährstoffmängeln. Durch die Erhöhung der Mengen, die Sie mit jedem Vitaminbar erhalten, minimieren wir das Risiko, dass Sie nicht genug davon bekommen.

Dabei berücksichtigen wir immer die Absorptionsrate der verschiedenen Nährstoffe. Genau wie der Rest unserer Zutaten stammt das Eisen, das wir in den Vitaminbars verwenden, aus pflanzlichen Quellen. Seine Absorptionsrate liegt bei etwa 10 %, was im Vergleich zu den 25 % Absorptionsrate von Eisen aus tierischen Quellen eher gering ist. Um diesen Unterschied auszugleichen, ohne Tiere in den Prozess einzubeziehen, haben wir die Menge an Eisen pro Riegel erhöht.

Vitaminbar-Geschmacksrichtungen

Die Vitaminbar ist in zwei Geschmacksrichtungen erhältlich: Waldfrucht und Kaffee-Kakao:

Waldfrucht ist ein Durcheinander voller Nährstoffe, Vollkornhafer und fruchtigen Stücken. Es macht einen guten ersten Eindruck mit seinem fruchtigen Duft und einem Geschmack, der genau das richtige Maß an Süße hat.

Kaffee-Kakao ist ein stückiger Riegel mit mildem Kakaogeschmack und einem Extra-Kick: Er enthält die gleiche Menge an Koffein wie eine normale Tasse Kaffee. Sie können darauf vertrauen, dass Coffee Cacao Sie aufweckt und in Schwung bringt.

Sie möchten sich die Nährwertangaben der Vitaminbars genauer ansehen? Alle Details finden Sie hier. Für einen möglichst genauen Blick, bestellen Sie eine Schachtel Vitaminbars hier.