Omega-3-Fettsäuren

Sie haben wenig Zeit?

Am besten bekannt für:Liefert Energie für Ihren Körper; hilft, Ihr Herz gesund zu halten.

Gute Quellen: Für ALA: Leinsamen, Raps und andere Pflanzenöle. Für EPA, DHA und DPA: fetter Fisch und Fleisch von grasgefütterten Tieren.

Angemessene Zufuhr (AI): Für ALA: 0,5 % der gesamten Energiezufuhr. Für EPA und DHA – 250 mg/Tag. Keine empfohlene Zufuhr für DPA. Es gibt auch keine tolerierbare obere Aufnahmemenge (UL) für Omega-3-Fettsäuren.

Omega-3-Fettsäuren in Jake:
Jake Light: 1,1g/Mahlzeit
Jake Original: 1,6g/Mahlzeit
Jake Sports: 1,3-1,6g/Mahlzeit
Omega-6: Omega-3-Verhältnis in Jake ist 5:1

Omega-3 in der Nahrung

Die essentielle ALA ist am reichlichsten in Pflanzenölen, wie Leinsamen, Soja- und Rapsöl, enthalten. Andere gute Quellen für ALA sind Chiasamen und Walnüsse. Sie könnten auch etwas ALA in Ihrer Ernährung aus Fleisch bekommen, vorausgesetzt, dass die Tiere mit Gras gefüttert wurden.

EPA und DHA sind ausschließlich in Fisch enthalten. In der Regel gilt: Je fetter der Fisch, desto höher sein Omega-3-Gehalt. Wie viel EPA und DHA Fisch enthält, kann jedoch je nach Zuchtmethode variieren. Fische synthetisieren Omega-3-Fettsäuren nicht selbst. Sie erhalten sie aus Plankton oder Algen, die sie in ihrem natürlichen Lebensraum fressen. Daher enthält Zuchtfisch, sofern er nicht mit Algen gefüttert wird, deutlich weniger EPA und DHA als der gleiche Fisch in freier Wildbahn.

Ähnlich wie EPA und DHA ist DPA vor allem in Meeresfrüchten enthalten, aber Sie können es auch in Geflügel, Fleisch und Milchprodukten finden.

Einige der besten Quellen für Omega-3-Fettsäuren sind:

Lebensmittel Gramm ALA (pro Portion) Gramm EPA (pro Portion) Gramm DHA (pro Portion) Gramm DPA (pro Portion)
Leinsamenöl (14g) 7.26
Chia-Samen (28g) 5.06
Lachs, wild, gekocht (85g) 0.35 1.22 0.31
Hering, gekocht (85g) 0.77 0.94 0.06
Austern, wild, gekocht (115g) 0.14 0.3 0.23

Die reichhaltigsten DPA-Quellen sind Rinder- und Lammleber aus Neuseeland und Australien, die etwa 140mg DPA pro 100g Fleisch enthalten. Dieser großzügige DPA-Gehalt ist vor allem auf die überwiegend grasbetriebenen Produktionssysteme in Neuseeland und Australien zurückzuführen.

Haben Sie Angst, wichtige Nährstoffe zu verpassen, die Ihr Körper braucht? Sie können jederzeit unsere Jake Mahlzeitenersatz-Shakes oder einen unserer leckeren